Warum Marokko

Weil wir dort den Azhan hören können. Weil wir dort die Zugehörigkeit zu einer Mehrheitsgesellschaft genießen können. Weil wir dort in die Einfachheit eines natürlichen Lebensstiles zurückfinden können. Weil wir dort (an der Atlantikküste) in einem gesunden und gemäßigtes Klima alt werden dürfen, Inshaallah. Und vielleicht auch, weil es überall hellblau ist.

 

 

Schon als Kind liebte ich es, in den hellblauen Himmel aufzuschauen. Erst neuelich sind wir umgezogen. In der Wohnung gibt es keinen ausreichenden Platz für einen Kleiderschrank, so haben wir eine einfache Kleiderstange hingestellt. Und was musste ich zu meiner Überraschung erkennen? Dass 90% meiner Kleider aus den Farben weiß, hellblau und dunkelblau bestehen.

 

 

Es gibt eine Bruder, er arbeitet als Krankenpfleger in einem Krankenhaus, – immer wieder lässt er seine Schutzbefohlenen für eine gewisse Zeit in den Himmel aufsehen, damit hat er im Heilungsverlauf schon sehr viel Verbesserung erreicht, so dass ihn auch schon die Ärzte darauf angesprochen haben. Der Himmel ist im Qur’an an 220 Stellen erwähnt. Und Farben haben ja bekanntlich einen Impakt auf uns Menschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.